Suche
Soziale Medien :

Der Klassiker “Massivhaus”

Wer sich beim Bau des Eigenheims für ein klassisches Muster entscheidet, der liegt bei der Wahl des Massivhauses goldrichtig. Sie punkten neben ihrer Robustheit durch flexible Raumgestaltungen. Diese Bauart zeichnet sich durch den gezielten Einsatz von Mörtel und Steinen aus. Massivhäuser garantieren zudem eine problemlose Anpassung der Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn und die Erbauung …

Innovative Türen für mehr Sicherheit

Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit in den eigenen vier Wänden – wer wünscht sich dies als Hausbesitzer nicht? Gerade bei Haustüren ist ein entsprechender Einbruchschutz enorm wichtig und essentiell. Weist das Eigenheim einen sicherheits-zertifizierten Eingangsbereich auf, so wird ein unwillkommener Gast vom Eintreten ins Haus erfolgreich abgehalten. Innovative und technologisch ausgerichtete Ergänzungen gewährleisten zudem …

Keller mit Köpfchen

Wer einen Keller plant, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten offen, wie er ihn nutzen kann. Ob als Abstellraum, Lager, Wäscheraum oder Heizungszentrale – der Keller als praktische Zusatzfläche ist ebenso beliebt, wie als Wohnraum. Wer gut plant, hat schon gewonnen! Keller aus Meisterhand Der Kellerbau ist eine Aufgabe für Profis. Ist die Entscheidung für diesen kleinen …

Pelletsheizung – die naturbelassene Art zu Heizen

Was haben Wohnung, Einfamilienhaus und Bungalows gemeinsam? Natürlich – In allen drei Gebäudearten findet man sicher eine Heizung. Mittlerweile gibt es so viele verschieden Formen, dass man schon fast den Überblick verliert. Wir möchten euch einen kleinen Einblick in das Heizsystem mit Biomasse geben. Egal ob Holzstücke oder Pellets – die Energiekosten bewegen sich im …

Wärmedämmung

Unter Wärmedämmung versteht man die Verminderung der Zirkulation von Wärmeenergie, damit ein Haus vor einer eintretenden Abkühlung geschützt wird. Im Bauwesen zählt sie zu den kostengünstigsten Maßnahmen, um für ein häusliches Wohlgefühl zu sorgen. Eine der wichtigsten Grundregeln ist, dass die Wärmedämmung bei Gebäuden normalerweise rund ums Haus erfolgt. Diese Baumaßnahme bringt Vorteile wie speicherwirksame …

Smart Home

Heutzutage leben wir in einer stets zunehmenden technologisierten Welt. Digitale Vernetzungen können mittlerweile auch auf sämtliche Aktionen und Verläufe in den eigenen vier Wänden zur Anwendung kommen. Die Nachfrage nach diesen smarten Technologien steigt stetig. Unter dem sogenannten Überbegriff „Internet der Dinge“ werden virtuelle Gegenstände miteinander vernetzt und durch diverse Kommunikationstechniken arbeiten die verbundenen Geräte …

Photovoltaikanlage

Wenn aus Sonne Strom wird Wenn man auf möglichst energiesparende und effiziente Weise den benötigten Strom für den häuslichen Eigengebrauch beziehen möchte, kann man dies durch eine Photovoltaikanlage. Strom wird durch die natürlichste Weise, nämlich durch die Sonne, gewonnen und für die Nutzung bereitgestellt. Sie sorgt stets für die geballte Kraft und durch die Montage …

Die Fassadensanierung

Die Fassade kommt aus dem lateinischen Wort „faciem“ und bedeutet übersetzt Gesicht. Ein Gesicht möchte sich stets von seiner besten Seite präsentieren. Deshalb muss bei einer Fassade manchmal nachjustiert und manche Schönheitsfehler gegebenenfalls korrigiert werden. Sie gilt als gestalterisches Teil eines Hauses und bildet die sichtbare Hülle eines Eigenheims. Nach außen hin betrachtet bietet sie …

Schlagwörter:
Sanieren

Sanieren

„Sanieren“ heißt, etwas wieder gesund machen, heilen, einen Schaden beheben – in diesem Fall an einem Gebäude. Das unterscheidet das Sanieren vom Renovieren, wo es um die Auffrischung und Verschönerung eines Bestandsobjektes geht und vom Modernisieren, das eine Verbesserung des Bauzustandes zum Ziel hat. Sanierungsarbeiten erfordern Fachwissen und sollten deshalb nur von Experten durchgeführt werden. …

Schlagwörter:
Dachausbau

Dachausbau

Oft wünscht man sich in den eigenen vier Wänden mehr Platz, doch will den schönen Garten nicht verbauen. Die Lösung ist meistens gleich vor der Nase oder besser über dem Kopf. Eine platzsparende Variante wäre den Dachboden auszubauen. Egal ob als zusätzliches Kinderzimmer, Hobbyraum oder Wellnesstempel – dem Dachbodenausbau sind keine Grenzen gesetzt. Bevor man …